Ihre Meinung

Meinungen, Kritik ,Vorschläge – wir freuen uns auf Kommentare.
Wer zum ersten Mal schreibt, muss warten, bis sein Kommentar freigeschaltet wird.

Einmal freigeschaltet, gehen weitere Kommentare direkt online.

Sie dürfen und müssen mit uns rechnen – so oder so.

Auf jeden Fall immer dann, wenn Sie einen Kommentar abschicken.

 

5 Gedanken zu „Ihre Meinung

  1. Als unser Sohn Christoph vor Jahren mit dem Trompetespielen begann, habe ich ihn begleitet und dann nachgezogen, um ihn zu unterstützen. Ich fand Gefallen daran, zumal unsere „musikalischen Ziehväter“ Klaus und Reinhard Kuhfuss die Jungbläser so kompetent und engagiert fördeten. Von 1991 an spielten wir im Chor mit, bis wir 2000 nach Rhauderfehn umzogen. Den Kontakt habe ich gehalten. Bei Gemeindefesten spielte ich mit, wenn es mir terminlich möglich war, oder auch bei Konzerten. Es ist jedesmal ein schönes Gefühl von den „alten“ und neuen Mitgliedern so herzlich aufgenommen zu sein.Da lohnt sich die Anreise.

  2. Sehr informativ, umfassend und kurzweilig ist Eure Web-site.Ich habe sie mit Vergnügen durchforstet.Da ist keine Facette ausgeblieben. Weiterhin solchen Erfolg wünsche ich Euch . Das gestrige Konzert hat bei mir noch einen langen Nachklang., so beeindruckt hat es mich -Danke.

  3. Da habt ihr aber eine wirklich gelungene Webseite!
    Sehr schön!
    Liebe Grüße vom Posaunenchor Bottrop-Altstadt
    Silke Mohr

  4. Hallo Wolfgang,

    danke für deine Worte. Du bist – glaube ich – unser erster „Besucher“ auf diese Art und Weise.

    Viele Grüße nach Rhede

    Klaus Kuhfuß

  5. Feine Sachen lese ich ja da über Euch. Als Chorleiter vom Posaunenchor der evangelischen Kirche Rhede kann ich nur sagen – well done. Ihr seid ja mehr Bigband als klassischer Chor 😉 Aber gut – allen ist uns gemeinsam: „…im Auftrag des Herrn unterwegs“ ! Auch wir haben uns alter, als aber auch neuer Kirchenmusik verschrieben, das aber im reinen Blechbläsersound – wobei wir dann auch projektmäßig die Kirchenband verstärken.

    Gruß aus dem Münsterland

    Wolfgang Dumke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leicht für dich - schwierig für Robots * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.